• Franzi

Kinderzimmer Makeover mit Posterlounge


Wir haben endlich etwas erledigt, was schon eine ganze Weile auf unserer To-Do Liste stand: Kinderzimmer Makeover! Nicht nur in Bezug aufs Neugestalten, sondern auch, dass die Räume getauscht werden mussten, damit Hedy endlich ihr eigenes Zimmer bekommt. Wir haben es lange vor uns hergeschoben, weil es nicht dringend notwendig war, aber jetzt sind wir happy, dass wir es erledigt haben.


Und was gehört auf jeden fall in ein Kinderzimmer? Richtig! Eine tolle Wandgestaltung, um den Zimmern noch mehr Ausdruck zu verleihen.


Über Instagram bin ich schon öfters über Posterlounge gestolpert und freue mich riesig, dass ich euch diesen tollen Online Shop, hier auf dem Blog vorstellen darf. Ich zeige euch heute kleine Einblicke der Zimmer, werde aber zu jedem Kinderzimmer noch einen eigenen Blogpost mit ausführlicher Roomtour verfassen.




Karls „Teenie“ Zimmer


Karl ist von seinem Zimmer in unser Gästezimmer gezogen und hatte wirklich sehr genaue Vorstellungen, wie sein neues Zimmer aussehen sollte. Während ich bei Lilli und Hedy noch Mitspracherecht habe, sieht es bei unserem Ältesten mittlerweile ganz anders aus. Somit durfte er sich seine neuen Möbel und die Wandgestaltung selbst aussuchen und wir sind wahnsinnig happy mit dem Ergebnis.






Wie ihr seht, gibt es bei Posterlounge nicht nur Poster, sondern man kann sich die gewünschten Motive auch auf Holz, Hartschaum, Acrylglas, Alu, Leinwand und noch mehr Materialien drucken lassen. Mir haben es besonders die Holzbilder angetan. Das Naturholz mit seiner natürlichen Maserung passt gut zu Karls neuen Möbeln und die Bilder haben ein tolles, mattes Finish. Die Holzplatten sind inklusive Aufhängung, aber keine Angst, die kleinen Formate sind leicht genug, um sie auch mit Klebestripes aufzuhängen, falls man keine Möglichkeit hat, einen Nagel in die Wand zu hauen.

Lilli findet die Bilder im Zimmer von Karl so cool, dass ich für sie wohl noch den „Stay Cool“ Druck und das Holzbild „Love you to the moon and back“ nachbestellen werde.



Lillis Zimmer


Lillis größter Wunsch war es eine große Weltkarte über den Schreibtisch hängen zu haben. Und ich muss zugeben, dass wir schon ziemlich lange nach einer schönen Variante gesucht haben und sie endlich bei Posterlounge gefunden haben. Die Farben des Posters passen perfekt in unser Farbkonzept von ihrem Zimmer und das große Format hat auch genau den richtigen Platz über dem Schreibtisch gefunden.







Hedys Zimmer


In Hedys Zimmer gab es am wenigsten zu ändern, weil sie das meiste von Lilli übernimmt. Deswegen finde ich es schön, dass man mit Dekoration, wie z.B. mit der Wandgestaltung, aber doch noch eine persönliche Note hereinbringt. Und wer uns schon länger auf Instagram folgt, weiß ganz genau, dass der Spruch „Wild, barfuss und frei!“ sowas von perfekt auf Hedy zutrifft.






Wie ihr seht ist bei Posterlounge für jeden Geschmack etwas dabei. Alle drei Kids sind wahnsinnig happy mit ihren neuen Zimmern und auch ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.


Wie gefallen euch die Zimmer ?


Ich habe demnächst auch noch eine kleine Überraschung für euch auf Instagram. Also schaut unbedingt vorbei!

463 Ansichten

© 2023 by Lovely Little Things. Proudly created with Wix.com